Rogaining in Deutschland

Sachsen Rogaine

... der Querfeldein-Orientierungslauf

Ausschreibung zum 4. Sachsen Rogaine 2011


Veranstalter

USG Chemnitz, Abteilung Orientierungslauf

Datum

09. Juli 2011

Veranstaltungsort

Mittleres Erzgebirge südlich von Chemnitz

Wettkampfzentrum

Sportplatz Altenhain
Altenhainer Dorfstr. 13
09128 Chemnitz

Google Maps

Wettkampfart

  • Offenes 12-Stunden Rogaine
  • Offenes 6-Stunden Rogaine

Wettkampfgebiet

Chemnitzer Umland, begrenzt von Chemnitz, Augustusburg, Waldkirchen, Gornau und Kemtau

Kurs

Hügeliges Mittelgebirgsgelände, 300 – 550m, 50% Wald, 50% Landwirtschaft und bebautes Gebiet, viele Wege, teilweise steile Hänge

Karte

  • Topografische Karte, Auflösung 1:40 000 (Basis 1:50 000), Höhenlinien 10 m
  • Zustand Jahre 2007-2009
  • wasserbeständige Ausführung

Stempel-System

Das elektronische Stempel-System "Sport Ident" (SI) wird eingesetzt. SI Karten können pro Team von Veranstalter ausgeliehen werden.

Jedes Teammitglied benötigt einen eigenen SI-Chip.

Hinweis: Es sind SI Karten der Version 6 und höher erforderlich, da die Postenanzahl größer als 33 ist. Teams die nicht mit dieser Postenanzahl rechnen können auch kleinere SI Karten verwenden.

Wertungsklassen

MO12, WO12, XO12, MJ12, WJ12, XJ12, MV12, WV12, XV12

MO6, WO6, XO6, MJ6, WJ6, XJ6, MV6, WV6, XV6

  • M – Männer
  • W – Frauen
  • X – gemischte Teams
  • V – Veteranen: alle Mitglieder sind älter als 40 Jahre
  • J – Junioren, alle Mitglieder sind jünger als 20 Jahre

Teilnahmebedingungen

Ein Team (eine Gruppe) besteht aus 2 – 5 Wettkämpfern.

Teilnehmer unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Teilnehmer unter 16 Jahren benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

Gruppen müssen auf Rufweite zusammen bleiben. Wenn ein Teilnehmer den Wettkampf aufgibt, muss die gesamte Gruppe das Ziel erreichen und den Wettkampf beenden.

Nach Einbruch der Dunkelheit ist reflektierende Kleidung zu tragen.

Registrierung und Gebühren


Online-Registrierung für 6h Rogaine:
  • bis 5. Juni 2011: 8,00 €
  • bis 7. Juli 2011: 12,00 €
  • Registrierung vor Ort am Wettkampftag (entsprechend freier Kapazitäten): 16,00 €
  • ohne Verpflegung, Mitbuchung möglich, Gebühren 3,00 € pro Person

Online-Registrierung für 12h Rogaine:

  • bis 5. Juni 2011: 12,00 €
  • bis 7. Juli 2011: 16,00 €
  • Registrierung vor Ort am Wettkampftag (entsprechend freier Kapazitäten): 20,00 €
  • mit Verpflegung

In Ausnahmefällen Registrierung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die Meldedaten umfassen:

  • Teamname
  • Vollständiger Name der Mitglieder
  • Geburtsdaten und Herkunftsländer der Mitglieder
  • Vereinsname (wenn vorhanden)
  • SI-Chipnummer (wenn vorhanden), ansonsten Mitteilung, dass SI-Chips ausgeliehen werden
  • Wertungsklasse
  • E-Mail-Adresse
Ausländische Teilnehmer können die Registrierungsgebühr am Wettkampftag vor Ort bezahlen.

Ablauf des Wettkampfes

Anmeldung aller Wettkämpfer: ab 8:00 Uhr

Kartenausgabe 12h: 8:00 Uhr

Start des 12h: 10:00 Uhr

Kartenausgabe 6h: 12:00 Uhr

Start 6h: 14:00 Uhr

Zieleinlauf 6h: 20:00 Uhr

Zieleinlauf 12h: 22:00 Uhr 

Im Anschluss Siegerehrung.

Wertung

Die Kontrollpunkte werden in der Karte und in den Kontrollbeschreibungen mit einer Wertung von 20 bis 90 Punkten beschildert. Die Menge der besuchten Kontrollpunkte ist frei wählbar. Ein besuchter Kontrollpunkt muss von allen Teilnehmern innerhalb von 60 Sekunden durch den SI-Chip gewertet werden. Am Kontrollpunkt wird ein rot-weißer Lampion (30 x 30cm), eine SI-Einheit und eine Kontrollkarte angebracht sein.

Bei der Endauswertung zählt der gesamte Punktgewinn. Bei Punktegleichheit zählt die frühere Zieleinlauf-Zeit.

Wenn eine Gruppe das Zeitlimit überschreitet, werden 20 Punkte pro Minute abgezogen. Bei einer Überschreitung des Zeitlimits um über 30 Minuten wir die Gruppe nicht gewertet.

Parken

Es steht eine begrenzte Anzahl Parkplätze am Wettkampfzentrum zur Verfügung. Fahrgemeinschaften bzw. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ratsam.

Übernachtung

Im Wettkampfzentrum steht begrenzt Platz zum Zelten zur Verfügung. Bei Bedarf bitte per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  melden.

Verpflegung

Während des Wettkampfs werden eine kleine Stärkung und Erfrischung im Wettkampfzentrum (Hash House) zur Verfügung gestellt.

Nur für 12-Stunden Rogainer.

Wettkampfleitung

Wettkampfleiter: Jan Langer

Streckenarchitekten: Jan Langer. Marko Rößler, Daniel Bohnwagner, Thomas Horn, Frank Viertel

Informationen

Webseite: www.rogaine.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hinweise

Der Wettkampf findet sich nach den gültigen Regeln des IRF statt. Die Ausnahmen werden wir rechtzeitig publizieren. Jedes Mitglied nimmt an diesem Wettkampf auf eigene Gefahr teil und ist für die eigene Sicherheit verantwortlich. Der Veranstalter haften nicht für Schäden der Teilnehmer. Eine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.


 

Aktuelle Veranstaltungen

Unterstützer

  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland
  • Unterstützer des Rogaining in Deutschland